Umbaukosten & Budget

Der Komplett-Umbau oder Step by Step     Wie hoch ist Ihr Budget?

Sie können Ihren Jeep mit einem kleinen Budget natürlich ein wenig schöner machen. Vielleicht ein paar neue Felgen und Reifen, dazu ein kleines Fahrwerk und Ihr Jeep Wrangler sieht gleich besser aus.

Soll es allerdings das "Komplett-Umbau-Paket" sein, also ein gutes Fahrwerk, Felgen und Reifen, zwei Stoßfänger und eine Seilwinde dazu, dann bewegen Sie sich vielleicht schon bald im 5-stelligen Kosten-Bereich. Viele unserer Kunden wollen nicht sofort eine so hohe Summe auf einmal in ihren Jeep investieren und entscheiden sich deshalb für einen "Step by Step-Umbau".

Wollen Sie einen Komplett-Umbau, aber alles für einen "Spott-Preis"?...Frei nach dem Motto Hauptsache Hoch, Breit und es "darf Nix kosten", dann sind Sie bei uns falsch! Leider gibt es auch in unserer 4X4-Branche zunehmend Billig-Anbieter mit Website die mit Fernost-Plagiaten handeln und nicht einmal die TÜV-Abnahme ihres Jeeps garantieren können.

Bei uns finden Sie nur qualitativ hochwertige Produkte. Das kostet vielleicht ein bisschen mehr aber am Ende zahlt es sich auch aus.
Wir halten das was wir versprechen und wir möchten, dass Sie von der Beratung bis zur Abholung ihres geliebten Jeeps, voll und ganz mit uns zufrieden sind.

Step by Step - Umbau

Diese Art des Umbauens ist bei einigen unserer Kunden sehr beliebt, denn nicht jeder "Jeeper" hat gleich 10-15.000,00 € für das Komplett-Paket parat. Der Umbau wird dann also Stück für Stück realisiert.

Übrigens hat das auch einen entscheidenden Vorteil. Immer wieder freut man sich auf ein neues Teil am Jeep und die Vorfreude ist ja bekanntlich auch die schönste Freude.

Planen Sie auch einen Step by Step-Umbau, dann sollten Sie allerdings gut überlegen, wie Sie die Sache angehen.


Nachfolgend ein typisches Beispiel einer Fehlplanung:
 

Sie möchten eine neuen Frontstoßfänger aus Stahl mit Seilwinde kaufen und im nächsten Jahr soll erst das 2.5 Zoll-Fahrwerk usw. dazu kommen. Unser Tipp: Beginnen Sie auf keinen Fall mit dem massiven Stoßfänger und der Seilwinde! Wir empfehlen Ihnen in diesem Fall dringend mit dem Fahrwerk und den Rädern anzufangen, bevor Sie sich mit dem neuen Stoßfänger beschäftigen! Gehen wir davon aus, dass wir Ihrem Wunsch nachkommen und Ihnen den gewünschten Stahl-Stoßfänger mit Seilwinde an Ihrem Jeep montieren und keine Änderung am Fahrwerk vornehmen. Ihr Jeep würde vorne massiv einsacken und das gesamte Fahrverhalten wird sich zum Negativen ändern.

Entscheiden Sie sich bitte zuerst für eines unserer Fahrwerke, dann sind Sie auf dem richtigen Weg, denn insbesondere unsere AEV-Fahrwerke sind bereits für diese Zusatz-Lasten auf der Vorder- und Hinterachse ausgelegt und das Fahrverhalten bleibt nicht nur erhalten, sondern es verbessert sich sogar.

Sie sehen an diesem Beispiel, dass wir genau wissen wovon wir reden und wir möchten Sie auf dem Weg zu Ihrem "Traum-Jeep" bei jeder neuen Ausbaustufe begleiten. Nur dadurch vermeiden Sie Fehler, die Sie am Ende vielleicht teuer bezahlen müssen.

 

Den Umbau richtig planen

Egal ob Sie sich für einen Sofort-Komplett-Umbau oder für den Step by Step-Umbau entscheiden, ist es sehr wichtig  sich vorher darüber im  Klaren zu  sein, was  Sie genau  wollen. Wenn  Sie  Fehler gleich ausschliessen, kommt es nach dem Umbau auch nicht zu bösen Überraschungen. 
 

Wie hoch soll das Fahrzeug werden?
 

Denken  Sie  an  Parkhäuser  und  Ihre  eigene  Garage. Ja, es soll tatsächlich  schon 4x4-Besitzer gegeben haben, die  mit Ihrem Jeep nach der Höherlegung nicht mehr in ihre Garage einfahren konnten, weil der geliebte Wrangler nun 3 cm zu hoch war!
 

Denken Sie bitte auch daran, dass Ihr Vierbeiner vielleicht nicht mehr ohne   Ihre  Hilfe  ins  Auto  springen  kann  und  an  die  Familie  die demnächst  vielleicht  Klimmzüge  machen  muss, bevor  alle  im Jeep sitzen. Selbstverständlich  gibt  es  auch elektrisch  ausfahrbare Tritt-stufen, aber diese sprengen vielleicht ihr Budget.

 

Denken Sie auch an Autotransporte auf Zügen und Fähren. Oft sind die Tarife  für  Fahrzeuge über 2,0 Meter Höhe gravierend teurer als für ein Fahrzeug von z.B. 1.90 Meter.

Montage und TÜV

Bitte  berücksichtigen  Sie  auch  die  Montagekosten  und  die  TÜV-Begutachtung. Sie können die Montage entweder bei uns, bei  einem unserer FCA-Vertriebspartner, oder in der Werkstatt Ihres Vertrauens durchführen lassen.

Wenn Sie selbst eine Werkstatt auswählen, fragen Sie vorher genau nach, ob der Betrieb bereits Erfahrungen mit dem Jeep Wrangler hat, denn  insbesondere  der  Einbau  eines  neuen  Fahrwerks sollte von einem echten Fachmann erledigt werden. Bei Fahrwerken ab ca. 2.5" Höhe ist es erforderlich die Achsgeometrie zu korrigieren und weitere Fahrwerks - Komponenten   einzubauen.  Dazu  sollte   eine  gewisse Kompetenz   vorhanden  sein, denn  nicht  jeder  Monteur  der Reifen
und Bremsbeläge an einem PKW wechseln kann, ist gleichzeitig in der Lage ihren Jeep fachmännisch höher zu legen.
 

Einige  unserer  Jeep-Teile,  insbesondere  Stoßfänger  mit und ohne Seilwinde  u. a.  Artikel, müssen  per sog.  Einzelabnahme  vom  TÜV abgenommen werden. Das  ist  oft  nicht so günstig wie man sich das  vielleicht denkt  und sollte auf jeden Fall in Ihrem Budget einkalkuliert werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Copyright by Offroad Network, Copyright der Produktabbildungen beim jeweiligen Hersteller oder bei Offroad Network. Jeep, Wrangler and the Jeep Grille Design are registered trademarks of Chrysler Group LLC. Images used for reference purpose only.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt